Gesundheitskarte

Gesundheitskarte

Gesundheitskarte

Ihr Versicherungsnachweis: Die elektronische Gesundheitskarte G2

Seit dem 01.01.2019 gelten neue gesetzliche Regelungen. Wir sind verpflichtet, uns Ihre neue elektronische Gesundheitskarte (eGK) vorlegen zu lassen. Die Karte ist der Versicherungsnachweis Ihrer Krankenkasse.

Sie haben Ihre Gesundheitskarte zum Termin vergessen?

Wir helfen Ihnen Ihre Versicherung anzurufen, damit uns der Nachweis schnellstmöglich z.B. per FAX oder verschlüsselter e-Mail geschickt wird. Sie müssen den Anruf persönlich durchführen, da wir aus Datenschutzgründen keine Auskunft erhalten. Die Behandlung kann leider erst beginnen, wenn uns der Versicherungsnachweis vorliegt. Eventuell müssen wir mit Ihnen einen neuen Termin vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir gesetzlich versicherte Patienten ohne Vorlage der Gesundheitskarte nicht behandeln können.

Bitte bringen Sie zu jedem Termin Ihre aktuelle Gesundheitskarte mit.

Nur Karten der Generation 2 sind gültig!

Bitte beachten Sie, dass nur die jeweils neueste Karte gültig ist, auch wenn eine alte Karte noch nicht abgelaufen ist. Die neuen Karten sind mit "G2" oder "G2.1" gekennzeichnet.

Kardiologie im Gundlach-Carré

Dr. med. Klaus Groger
Dr. med. Ulrich Rissel
Dr. med. Ludger Obergassel
Dr. med. Christian Zühlke
Dr. med. Johannes Junge
Dr. med. Eva Schalber
Fachärzte für Innere Medizin-Kardiologie
Dr. med. Uta Groger
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Ravensberger Str. 10H
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 - 13 20 99
FAX: 0521 - 13 20 75

praxis@cardio-bielefeld.de

Inhalt durchsuchen ...